Innenballistik Analyse Software BallAX 4

BallAX Innenballistik Analyse Software

Beschreibung

BallAX 4 dient zur Erfassung und Analyse von Messdaten an Schusswaffen, Gewehren, Artillerie, Geschosse und Granaten mit unterschiedlichen Munitionsarten und explosiven Treibmitteln. Die ermittelten Messdaten helfen bei der Bestimmung der Genauigkeit und Konsistenz eines Projektils vor dem Verlassen der Mündung.

Hersteller von Feuerwaffen, vom einfachen Jagdgewehr bis hin zu sensitiven militärischen Artillerie Anwendungen, werden von diesem einfach zu bedienenden, präzisen, branchenspezifischen Softwaremodul profitieren.

Als Erweiterung zur universellen Datenerfassungs- und Analyse-Software TranAX 4 arbeitet BallAX 4 nahtlos mit den Datenerfassungs-Modulen TPCX, TPCE sowie deren schlüsselfertigen TraNET Geräten zusammen.

Download 30-day trial version of BallAX 4

Print Screens

Ballistik Einzelschuss-Auswertung Ballistik Serie-Feuer Auswertung BallAX Kanaleinstellungen BallAX Grafikeinstellungen Ballistik Messreport

 

Um Arbeitsabläufe einfach und effizient zu gestalten, können die vollständigen Systemeinstellungen und Daten im Zusammenhang mit einem Projekt abgespeichert und jederzeit wieder geladen werden. BallAX 4 erstellt und archiviert Einstellungen für Kopfdaten, Messkonfigurationen, Messkurven und angeschlossene Hardware wie z.B. Ladungsverstärker.

Die Analyse und Visualisierung einer Testreihe kann durch einen einfachen Mausklick durchgeführt werden. Somit werden keine zusätzlichen Entwicklungstools benötigt. Die Software BallAX 4 kann auf jedem Windows-basierten Computersystem mit Windows 7 oder neuer installiert werden.

Typische Messungen mit BallAX 4 enthalten bis zu 16 Druck, zwei Temperatur sowie zwei Geschwindigkeitssignale. Geschwindigkeiten werden jeweils mit zwei Induktivitäten oder Lichtschranken gemessen. Mit Radar gemessene Werte können manuell eingegeben werden.

Aus diesen Messdaten berechnet BallAX 4 die grafische Darstellung der Messkurven und erzeugt ein Protokoll mit über 30 frei wählbaren Einzelwerten, einschliesslich der Druckwerte (Pmax), Zeitanalysen (Zündverzögerung, Zeitpunkt von Pmax, Schusszeit), Mündungsgeschwindigkeit sowie Delta-T und Kadenz bei Dauerfeuer.

Hauptmerkmale

Funktionalität

  • Einfache Konfiguration der Messkanäle
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Datenvisualisierung ganzer Testreihen
  • Einzelschuss oder Seriefeuer Auswertung
  • Mehr als 30 Skalar Funktionen vordefiniert zur Berechnung der typischen Kenngrössen
  • Druckbehälter (Closed Vessel) Auswertung nach TL 1376-0600
  • Zieldaten-Visualisierung
  • Deutsche und Englische Version
  • Daten im TPC5 und ASCII Format verfügbar
  • Reportgenerator auf der Basis von MS-Excel, Vorlagen frei erweiterbar